Zentrum für Therapeutisches Reiten

02834 - 3726880

Für wen ist die Therapie mit dem Pferd sinnvoll ?

Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit folgenden Störungsbildern wird mit Therapeutischem Reiten ganzheitlich, sinnvoll und effektiv geholfen:

  • Kinder im Frühförderbereich (0-6 Jahre) bei: Wahrnehmungsstörungen, Entwicklungsverzögerungen im motorischen, sprachlichen Bereich, Frühgeburt
  • Kinder und Jugendliche mit Verhaltensauffälligkeiten und Problemen im Psychosozialen Bereich
  • Autistische Kinder, Jugendliche und Erwachsene
  • Menschen mit geistiger Behinderung: z.B. Down Syndrom
  • Menschen mit körperlichen Handicaps und Mehrfachbehinderungen
  • Menschen mit psychischen- und Suchterkrankungen
  • Menschen mit Krebserkrankungen und schweren Lebenskrisen
  • Multiple-Sklerose Patienten
  • Schlaganfallpatienten

Therapieinhalte und -ziele orientieren sich immer an der konkreten Problematik des Klienten.